Navi Navi

Coole Texte der Homepage selbst gestalten

Texte die begeistern und überzeugen

Gute Texte für die Homepage, ungemein wichtig um Besucher zu überzeugen und um in den Listen der Suchmaschinen vorne zu erscheinen.
Die Besucher
Wichtig bei der Textgestaltung für Besucher


Sie müssen dem User beim ersten Anblick der Seite sofort ansprechen und neugierig machen. Ein wenig Humor in der Textgestaltung kann sehr hilfreich sein damit die Texte nicht sofort wieder vergessen werden.

Niemals negatives anderer für eigene Zwecke missbrauchen oder zu "dick auftragen". Ein solcher Text kippt beim Besucher schnell ins Negative, Witziges hingegen prägt sich fast immer gut ein.

Die gesuchten Infos müssen sehr gut strukturiert und übersichtlich dargestellt werden.
Schon im Vorfeld auf das Thema achten. Ein Text für Mode ist ganz anders zu gestalten als ein Onlinetext für Immobilien. Bei der Grundgestaltung muss immer die Zielgruppe im Auge behalten werden.

Sollen Bilder eingestellt werden so müssen diese das Eigentum des Gestalters sein. Es können also Bilder selbst gemacht werden oder die Rechte zur Verwendung eines Bildes beim Rechteinhaber gekauft werden. Dazu bietet das Internet eine schier endlose Fülle an Vorlagen. Sind auf den Bildern Personen abgebildet, so müssen diese ihr Einverständnis zur Nutzung gegeben haben. Alles andere wäre ungesetzlich.

Sollen die Texte durch Farbe unterstützt werden ist darauf zu achten, dass diese zur allgemeinen Farbgebung der Seite passen.

Zur Orientierung seiner eigenen Texte können von Profis erstellte Werbetexte anderer Webseiten herangezogen werden.

Aber: Orientierung ist OK abschreiben geht gar nicht!!! Neue Infos zum eigenen Thema können durchaus übernommen werden, diese müssen aber zwingend mit eigenen Worten wiedergegeben werden. Hier ist Kreativität für komplett neue Textvariationen der Selbsttexter gefordert.

Stellt sich trotz aller Arbeit keine Zufriedenheit ein, sollte unbedingt ein professioneller Werbetexter beauftragt werden.

Schlechte Texte können einer Idee nachhaltig schaden.

Texte die den Suchmaschinen gefallen.

Gute Texte die den Anforderungen der Suchmaschinen entsprechen sind die Grundlage um die Website in diesen gut sichtbar zu machen, nur dadurch hat die Seite die Möglichkeit im Internet gefunden zu werden.

Eine individuelle Textgestaltung, ein übersichtlicher Aufbau und eine gute und auf keinen Fall "spammige" Intergation der wichtigen Suchbegriffe, über welche die Seite gefunden werden soll, ist zu erreichen.
Es ist nicht entscheidend wie oft die Suchbegriffe im Text vorhanden sind sondern wie gut und passend sie in den Text integriert sind.

Ist diese Arbeit gut erledigt ist jetzt noch die Darstellung der eigenen Seite in den
Suchmaschinen zu erwähnen.

Die schönsten und informativsten Texte sind sinnlos wenn sie in den aufgeführten Seiten der Ergebnisslisten nicht auffällt. Hier ist die schon aufgeführte "gute" Integration der Suchbegriffe entscheidend.


Ein wohldurchdachter Titel und eine aussagekräftige und überzeugende Beschreibung sind zusätzlich absolut erforderlich um sich in den aufgelisteten Seiten der Ergebnisseiten angenehm abzuheben.


Auch sollte die Seite mit starken und themenrelevanten Seiten verlinkt sein. Hier heisst es nehmen und geben. Viele eingehende Links ohne eigene ausgehende Links sind z.B ein Zeichen für gesammelte Links und das ist bei den SUMAS gar nicht beliebt.
Eine gute Seite wird früher oder später von anderen Seiten verlinkt ohne das man etwas dafür machen muss.
Das sind die besten Links denn eine freiwillige Empfehlung ist in dieser egoistischen Zeit eher selten und daher um so höher einzuschätzen.